Certified Scrum Master Training in Berlin

Ziel des Trainings

In unserem dreitägigen Training lernen sie Scrum und Agilität kennen und verstehen, wie sie damit in ihrer Umgebung erfolgreich sein können. Nach dieser interaktiven und arbeitsintensiven Zeit kennen sie die Aufgaben des Scrum Masters bei der Unterstützung von Product Owner und Entwicklungsteam, sowie bei der Einführung von Scrum in der Organisation und haben das Rüstzeug, um mit der Umsetzung zu starten.

Besonderheiten dieses Scrum Master Trainings

Scrum Training Teilnehmer
  • CSM® Zertifikat von Scrum Alliance, der am weitesten anerkannten Scrum Organisation mit über 500.000 Mitgliedern
  • Unterstützung durch 2 Trainer: Trainerin und Coach Sabine Canditt und Co-Trainer Anton Skornyakov
  • Beispiele aus Scrum in IT und außerhalb der IT
  • Ausreichend Zeit für Ihre Fragen in diesem 3-tägigen Training
  • Trainingssprache: Deutsch
  • Kleine Gruppe, maximal 16 Teilnehmer

Inhalte des Trainings / Seminars

CSM-Logo

In diesem Training geht es darum, ein tiefes Verständnis für das Scrum-Framework zu erzeugen. Dazu gehören die Rollen, Ereignisse und Artefakte – und auch die Werte und Prinzipien, die dabei helfen, die Gründe für diese Bestandteile und deren Zusammenhänge zu erfassen. Es geht um ein tiefes Verständnis für das Wesentliche von Scrum – ein „Scrum-Denken“, mit dem Sie als Scrum Master eine geeignete Umsetzung des Scrum-Frameworks in der Praxis unterstützen können.

Durch den dritten Tag haben wir Zeit, uns detailliert mit den Aufgaben des Scrum Masters als Coach zu beschäftigen und auf die speziellen Problemstellungen der Teilnehmer einzugehen. Nach der Rückmeldung der Teilnehmer leistet gerade dieser 3. Tag einen erheblichen Beitrag zum Lernerfolg!

Wir setzen in diesem Seminar viele Prinzipien und Praktiken des „Trainings from the Back of the Room“ (Sharon Bowman) ein, die sehr gut zu agilen Vorgehensweisen passen. Stellen Sie sich darauf ein, dass Sie aktiv und in Bewegung sein werden!

Maximale Teilnehmerzahl: 16


Trainerin und Co-Trainer

Sabine Canditt

Sabine Canditt (CST®, CEC®, CSM®, CSP®, CSPO®) unterstützt als Trainerin, Beraterin und Coach Einzelpersonen, Teams und Organisationseinheiten bei der Einführung, Anwendung und Optimierung von Prozessen und Vorgehensweisen. Sie ist eine der wenigen Personen, deren Kompetenz von der ScrumAlliance sowohl durch den Certified Scrum Trainer als auch durch den Certified Scrum Coach anerkannt wurden. Die Zertifizierung als Systemic BusinessCoach (Steinbeis Hochschule Berlin) unterstreicht ihre generelle Coaching-Kompetenz.

Als Diplom-Ingenieurin für Elektrotechnik war Sabine 1989 bis 2011 für die Corporate Technology der Siemens AG mit verschiedenen Aufgaben betraut (ASIC-Entwicklung, Software-Entwicklung, Software-Architekturen, Entwicklungstechniken wie Testen, Change- und Konfigurationsmanagement). Ab 2003 arbeitete sie als Consultant für Entwicklungsprozesse, davon seit 2004 mit dem Schwerpunkt „Agilität“. Seit 2015 ist sie Topic Owner für Agility bei AMOS (Allianz Managed Service and Operations) und zusätzlich als selbständige Beraterin tätig (www.cansult.de).

Anton beim Scrum TrainingAnton Skornyakov (CSM®, CSP®, CSPO®, CLP®) unterstützt als agiler Coach Organisationen auf ihrem Weg hin zu mehr Agilität. Sein Know-how sammelte er in seiner langjährigen Tätigkeit als Geschäftsführer, Gründer, Manager, Trainer und Coach. Zu seinen Kunden zählen namhafte Firmen und Organisationen sowie deren Geschäftsführer, Führungskräfte und Entwicklerteams.

Anton hat sich schon vielfach mit der Praxis von Scrum und Agilität auch in Nicht-IT Bereichen beschäftigt. Als erfahrener Certified Scrum Professional unterstützt er das Training mit seinen persönlichen Perspektiven und sorgt bei Gruppenübungen dafür, dass die Teilnehmer noch besser betreut werden. Mehr über den Co-Trainer.


Preis

Der reguläre Preis für dieses Training beträgt 2190€ (netto) zzgl. 416,10€ MwSt. – 2606,10 Gesamtpreis.

Bei Buchungen bis 4 Wochen vor dem Training beträgt der Preis 1990€ (netto) zzgl. 378,10€ MwSt. – 2368,10 Gesamtpreis.

Wenn Sie eine Anmeldung von 3 oder mehr Personen durchführen möchten, konkaktieren Sie uns bitte direkt über anton (at) agile.coach.

Agenda

  • Agile Werte und Prinzipien
  • Scrum-Rollen
  • Sprint und Sprint-Meetings
  • Product Backlog und Sprint Backlog
  • Definition of Done
  • Einführung und Anwendung von Scrum
  • Die Rolle des Scrum Masters als Coach, Unterstützer und Servant Leader
  • Scrum außerhalb der Software-Entwicklung
  • Anwendung von Scrum für mehrere Teams
  • Themen der Teilnehmer
 

Voraussetzung

Es ist vorteilhaft, wenn Sie sich bereits vor dem Kurs mit den wesentlichen Scrum-Begriffen auseinandersetzen. Sie erhalten dazu rechtzeitig vor Beginn des Kurses geeignetes Material. Damit können wir im Training auf einen gemeinsamen Wissensstand aufsetzen.

Zertifizierung

Um Certified ScrumMaster® zu werden, müssen die Teilnehmer im Anschluss an jedes CSM®-Training einen Online-Test bei der Scrum Alliance absolvieren. Ziel des Trainings ist es jedoch nicht, die Teilnehmer für den Test fit zu machen. Vielmehr sind Training und Test zwei sich ergänzende Maßnahmen. Der Test fragt Basis-Wissen ab, das Training ermöglicht Reflexion und tieferes Verständnis. Die vollständige und aktive Teilnahme am Training ist Voraussetzung für die Teilnahme am Test der Scrum Alliance.

Für wen

Der Kurs richtet sich an alle, die kurz vor der Einführung von Scrum stehen oder bereits Erfahrungen mit dem Einsatz gesammelt haben.

Im Mittelpunkt steht die Rolle des Scrum Masters. Der Kurs ist aber auch als Scrum-Einführung für interessierte Team-Mitglieder, Produktmanager oder Führungskräfte geeignet.

Teilnehmerfeedback

„…. alle meine Fragen wurden behandelt. Viele konnte ich mir im Laufe des Trainings selbst beantworten….“

“ ….die Lernatmosphäre ermöglichte einen angeregten Austausch mit der praxiserfahrenen und undogmatischen Trainerin und mit den anderen Teilnehmern ….“

„…. ich habe ein umfassendes Verständnis eines komplexen Themas gewonnen und hatte einige Aha-Erlebnisse …“

„… viele Übungen, Bewegung und Beispiele …“

„… mehr Praxis als Folienshow …“

„… positive Stimmung, kleine Gruppe …“

Veranstaltungsort

Das Training wird in Räumen von Sirius Minds – Französische Straße 12, 10117 Berlin-Mitte – stattfinden.

Anmeldung zum Training

Verantwortlicher Veranstalter: Anton Skornyakov, VAT/USt-ID: DE269288686

Wenn Sie per Rechnung zahlen möchten, melden Sie sich bitte hier verbindlich an.

Wenn Sie per Paypal oder Kreditkarte zahlen möchten, können Sie die Anmeldung hier direkt durchführen: