Scrum Alliance: German Chapter: AG Hospitationen

By am 28.10.2016 in Scrum

Update 5.12.2016: Anmeldeformular für Hospitationen ist nun online

20161020_093656 20161020_093711

Beim ersten Arbeitstreffen des German Chapter der Scrum Alliance haben sich verschiedene Arbeitsgruppen gebildet.

Wir, die Arbeitsgruppe Hospitationen (Thoralf Klatt, Markus Schmadl Fidelak, Bernd Wawczyniak, Sabine Canditt, Anton Skornyakov, Timon Fiddike ) wollen es allen Beteiligten leichter machen, Hospitationen durchzuführen.

Wir glauben, dass viele Leute gerne einmal erleben möchten, wie Scrum in anderen Firmen gelebt wird, indem Sie für 1-2 mit einem Kollegen mitlaufen, ihnen aber noch einige Hürden im Weg stehen: Gerade Berufsanfänger haben oft noch nicht viele Kontakte in der Community und wissen nicht, welche Firmen ggf. offen für eine Hospitation wären. Für Firmen ist Vertraulichkeit häufig ein kritisches Thema.

Bevor wir unser Backlog für die nächsten 6-8 Wochen aufgebaut haben, gab es einen schnelle Absprache zum Thema Commitment: Alle Mitglieder der AG wollen in diesem Zeitraum Ihre Energie für ein Minimum von 1h / Woche bereit stellen. Infrastruktur (Google Tools, Trello) steht bereit und wir treffen uns alle zwei Wochen Montags zu einer Video Konferenz.

20161020_093723-2 20161020_093739-2

Konkret werden wir im ersten Anlauf werden wir einen One-Pager erstellen der die Idee der Hospitation und einige Rahmenbedingungen erklärt, eine NDA Vorlage bereit stellen und die ersten 10 Firmen ansprechen.

Wenn das o.g. Material bereit steht, hoffen wir uns auf Eure Unterstützung beim Herstellen von Kontakten.

Viele Grüße

AG Hospitationen

Thoralf Klatt, Markus Fidelak, Bernd Wawczyniak, Sabine Canditt, Anton Skornyakov, Timon Fiddike

P.S. Ein Kurzfassung dieses Beitrags wurde auch auf der ScrumAlliance Community Website veröffentlicht.

Kommentieren

Kommentare bitte per Twitter an @Coach_Agile senden.