Kanban Zertifizierung & Schulungen

  • Weltweit anerkanntes Zertifikat (Credential) der Kanban University (KMP)
  • Unmittelbar anwendbar in ihrer Organisation
  • keine Software-Erfahrung nötig, Beispiele ohne Software

  • Interaktives & praxisnahes Lernen ohne PowerPoint
  • Sprache: Training und Material auf Deutsch
  • Geeignet für Personen, die sich für agile Transformation interessieren, Team-, Projektleitung, Produktmanager, Product Owner, Führungskräfte der mittleren Leitungsebene sowie Agile Coaches / Scrum Master

team-kanban-zertifizierung

Kanban-Management-Zertifizierung

KSD – Kanban System Design
(Kanban Management Professional, Teil 1)

In diesem 16-stündigen interaktiven Kanban-Management-Training erlernen Sie die wichtigsten Konzepte der Kanban-Methode kennen. Das Training vermittelt die Kanban-Methode nach David J. Anderson und wie man damit pull-basierte Flusssysteme über mehrere Teams entwickelt und steuert. Es beinhaltet eine Simulation, weitere praktische Übungen und den Entwurf von Kanban-Systemen anhand praktischer Beispiele der teilnehmenden Personen. Das Training hat in Teilen Workshop-Charakter.

Das erlangte Wissen wird Ihnen dabei helfen, die Arbeit mehrerer Teams nach den Prinzipien und mit den Praktiken der Kanban-Methode zu koordinieren und die Arbeitssteuerung weiterzuentwickeln. Das Ziel ist, für einen Service eine bessere Kundenerfahrung zu erreichen und typische Inter-Team-Optimierungspotentiale in Angriff zu nehmen.

Das Training basiert auf den offiziellen Lernzielen der Kanban University, ist anwendungsorientiert & Scrum-freundlich.

Der Kurs KSD – Kanban System Design (dt. Kanban-Systeme entwerfen) betrachtet Kanban-Systeme aus einer teamübergreifenden Perspektive.
Mit STATIK steht darüber hinaus ein wichtiges Werkzeug für das Kanban-Coaching und den Entwurf von Kanban-Systemen, die gezielt organisatorische Verbesserungen stimulieren, im Vordergrund.

Der Schwerpunkt des Kurses KSI – Kanban Systems Improvement (dt. Kanban-Systeme verbessern) ist, mehrerer solcher Kanban-Systeme zu verbinden und mittels der Kanban-Methode eine Organisation hin zu mehr Kundenfokus und Agilität zu entwickeln.

Im Vergleich dazu betrachtet unser Team-Kanban-Training (TKP) die Anwendung der Kanban-Methode in einem einzelnen Team.

Der andere Umgang der Kanban-Methode mit Organisationsveränderung spielt bei all unseren Kanban-Trainings eine zentrale Rolle.

KSI – Kanban Systems Improvement
(Kanban Management Professional, Teil 2)

Dieses 16-stündige interaktive Kanban-Management-Training führt den Kurs KSD – Kanban-Systeme entwerfen (engl. Kanban System Design) fort. Sie lernen, wie Sie mit der Kanban-Methode nach David J. Anderson Kanban skalieren und den Reifegrad Ihrer Organisation beim Erfüllen der Kundenerwartungen erhöhen können.

Das Training hat Workshop-Charakter und beinhaltet zahlreiche praktische Übungen. Wir arbeiten vorzugsweise an konkreten Praxisfällen der Trainingsgruppe oder alternativ an offiziellen Fallstudien.

Sie profitieren am Meisten vom Kanban-System-Improvement-Training (KSI; früher: KMP 2), wenn Sie schon praktische Erfahrung mit Kanban, auch über die Anwendung in einem einzelnen Team hinaus, gesammelt haben oder größere Kanban-Initiativen verantworten (obwohl Sie sie ggf. nicht selbst umsetzen).
Wir empfehlen, vorher an einem Kanban System Design Training (KSD; früher KMP 1) teilzunehmen.

Wenn Sie den Kurs KSD – Kanban System Design (dt. Kanban Systeme entwerfen) bereits absolviert haben und sich nun fragen, wie man die Anwendung von Kanban (oder agiler Ansätze wie Scrum) auf viele Teams, mehrere Produkte oder über Unternehmensebenen hinweg skalieren und optimieren kann, ist KSI – Kanban System Improvement der richtige Kurs für Sie.

Während sich der Kurs KSD – Kanban System Design auf die Etablierung eines Kanban Systems bestehend aus mehreren Teams fokussiert, beschäftigt sich der Kurs KSI – Kanban System Improvement mit der Frage, wie man mehrerer solcher Kanban-Systeme verbinden und mittels der Kanban-Methode eine Organisation hin zu mehr Kundenfokus und Agilität entwickeln kann. Der anderer Umgang der Kanban-Methode mit Organisationsveränderung spielt dabei ein zentrale Rolle.

Das Training basiert auf den offiziellen Lernzielen der Kanban University, ist anwendungsorientiert & Scrum-freundlich.

Termine der kommenden Kanban Schulungen

26.02.24 - 29.02.24
9:00 - 13:00
Kanban Systeme entwerfen KMP1 4x 1/2 Tag
Kanban Systeme entwerfen KMP1 4x 1/2 Tag
Trainer: Rolf Irion
Live Online Training
1190€ bis einschl. 22.01.2024,
1290€* regulär
Preise und Rabatte
Zur AnmeldungRestplätze verfügbar
16.04.24 - 19.04.24
9:00 - 13:00
Kanban Systeme entwerfen KMP1 4x 1/2 Tag
Kanban Systeme entwerfen KMP1 4x 1/2 Tag
Trainer: Rolf Irion
Live Online Training
1190€ bis einschl. 12.03.2024,
1290€* regulär
Preise und Rabatte
Zur AnmeldungVerfügbar
03.06.24 - 06.06.24
9:00 - 13:00
Kanban Systeme entwerfen KMP1 4x 1/2 Tag
Kanban Systeme entwerfen KMP1 4x 1/2 Tag
Trainer: Rolf Irion
Live Online Training
1190€ bis einschl. 29.04.2024,
1290€* regulär
Preise und Rabatte
Zur AnmeldungVerfügbar
10.06.24 - 13.06.24
9:00 - 13:00
Kanban System Improvement KMP2 4x 1/2 Tag
Kanban System Improvement KMP2 4x 1/2 Tag
Trainer: Rolf Irion
Live Online Training
1190€ bis einschl. 06.05.2024,
1290€* regulär
Preise und Rabatte
Zur AnmeldungVerfügbar
16.09.24 - 19.09.24
9:00 - 13:00
Kanban Systeme entwerfen KMP1 4x 1/2 Tag
Kanban Systeme entwerfen KMP1 4x 1/2 Tag
Trainer: Rolf Irion
Live Online Training
1190€ bis einschl. 12.08.2024,
1290€* regulär
Preise und Rabatte
Zur AnmeldungVerfügbar
04.11.24 - 07.11.24
9:00 - 13:00
Kanban Systeme entwerfen KMP1 4x 1/2 Tag
Kanban Systeme entwerfen KMP1 4x 1/2 Tag
Trainer: Rolf Irion
Live Online Training
1190€ bis einschl. 30.09.2024,
1290€* regulär
Preise und Rabatte
Zur AnmeldungVerfügbar
09.12.24 - 12.12.24
9:00 - 13:00
Kanban Systeme entwerfen KMP1 4x 1/2 Tag
Kanban Systeme entwerfen KMP1 4x 1/2 Tag
Trainer: Rolf Irion
Live Online Training
1190€ bis einschl. 04.11.2024,
1290€* regulär
Preise und Rabatte
Zur AnmeldungVerfügbar

Sie haben das Gefühl weder der Kurs KSD – Kanban System Design (dt. Kanban-Systeme entwerfen) noch der Kurs KSI – Kanban Systems Improvement (dt. Kanban-Systeme verbessern) sind das Richtige für Sie? – Wir haben noch mehr zu bieten:

  1. In unserem kompakten Training zum Team Kanban Practitioner (TKP) erlernen Sie die grundlegende Anwendung der Kanban-Methode und wie ein Team damit effektiver arbeiten kann. Das Training ist als Einstieg in die Kanban-Methode nach David J. Anderson konzipiert, beinhaltet eine Simulation und weitere praktische Übungen.
  2. Sie haben schon verchiedene agile Arbeitsweisen probiert? Nach Anfangserfolgen erreichen Sie immer wieder ein Plateau von dem es nicht weiterzugehen scheint? – Genau hier setzt unser 8-stündiges Training zur Agile Kata an. Kann man mit nur 20 Minuten Team-Coaching täglich einen Kulturwandel hin zu echter Business Agilität schaffen?

Trainingsinhalte

KSD – Kanban System Design (KMP, Teil 1)

Ausgehend von der Entstehung der Kanban-Methode beschäftigen wir uns mit Grundkonzepten der Kanban-Methode wie Flow, Pull, gemeinsame evolutionäre Verbesserung (Kaizen) und Serviceorientierung. Wir simulieren die Anwendung von Kanban in einem fiktiven Projekt. Wir gehen der Frage nach, was die Kanban-Methode und echte Kanban-Systeme von Task-Boards mit Haftnotizen unterscheidet und vertiefen die sechs Kanban-Praktiken, mit denen Sie die Effektivität und Arbeitsflusseffizienz Ihrer Organisation verbessern können. Anschließend üben Sie an konkreten Praxisfällen aus der Trainingsgruppe, Kanban-Systeme zu entwerfen.

Am Ende des Trainings werden Sie verstehen:

  1. wie man Kanban-Systeme und deren Visualisierung als Kanban-Board entwerfen kann
  2. wie Kanban auf verschiedenen Ebenen der Organisation helfen kann
  3. wie Sie mit Kanban reaktionsfähiger (agiler) werden
  4. wie Sie mittels sog. Kadenzen einem Kanban-System einen Herzschlag geben, ihm also Leben einhauchen
  5. wie Ihnen sowohl Regeln als auch Metriken & Charts helfen, zu erkennen wann und in welche Richtung Sie Ihr Kanban-System weiterentwickeln sollten
  6. dass Sie mit der Kanban-Methode Risiken besser beherrschen können
  7. wie Sie mit Kanban Veränderungen einleiten können, um Ihre Organisation auch über mehrere Teams hinweg zu verbessern und die Engpässe, die Ihre Abläufe behindern zu reduzieren

KSI – Kanban Systems Improvement (KMP, Teil 2)

Ausgehend von den Prinzipien, Praktiken und Konzepten der Kanban-Methode, die im Kurs KSD – Kanban System Design vermittelt werden – beschäftigt sich dieser Kurs mit der Frage wie man mehrere solcher kanbanisierten Arbeitssysteme mit Hilfe von Metriken und evolutionärem Wandel steuert und optimiert.

In jedem Arbeitsfluss-System gibt es Quellen von Verzögerungen, Schwankungen und Engpässen. Lernen Sie, diese Herausforderungen proaktiv zu erkennen und dann den Arbeitsfluss mit Hilfe von geeigneten Verfahren zu verbessern oder zu glätten.

Am Ende des Trainings werden Sie verstehen:

  1. Wie evolutionärer Wandel funktioniert und welche Vorteile er mit sich bringt
  2. Wie Sie pull-basierte Flusssysteme in verschiedene Richtungen skalieren – im Arbeitsstrom aufwärts, im Arbeitsstrom abwärts oder verbunden mit anderen Systemen
  3. Welche weiteren Kanban-Kadenzen Ihnen helfen Kanban zu skalieren und Ihre Arbeitssysteme laufend zu verbessern
  4. Welche Möglichkeiten es gibt, Arbeit im Kontext von Verzögerungen, Variabilität und Engpässen zu steuern

Welche vor- und nachlaufende Metriken Sie bei stetiger Verbesserung und evolutionärem Wandel wie unterstützen

Agenda

Im Folgenden finden Sie typische Agendapunkte dieses Kanban-Trainings. Sie decken die durch die Kanban University vorgegebenen Inhalte ab, lassen aber auch Raum, individuelle Fragen zu beantworten.

Kanban-Systeme entwerfen

  • Die Kanban-Methode: Herkunft, Definition und Motivation
  • Kanban- bzw. Arbeitsfluss-Simulation
  • Die sechs Grundprinzipien für Veränderung & Serviceorientierung
  • Die sechs Kanban-Praktiken im Detail
  • Wichtige Metriken und Charts, um Arbeitsfluss, Flusseffizienz, alternde Arbeit und die Stabilität des Kanban-Systems zu beurteilen
  • Kanban-Kadenzen als Feedback-Mechanismen und Herzschlag des Kanban-Systems
  • Motive für Veränderung verstehen
  • Anwenden des „System Thinking Approach to Introducing Kanban“ (STATIK)
  • Kernelemente zum Entwurf von Kanban-Systemen
  • Evolutionäre Veränderung mit Kanban anhand einer Fallstudie

Kanban-Systeme verbessern

  • Kanban-Konzepte im Schnelldurchlauf
  • Evolutionäre vs. Traditionelle Veränderung; Widerstand gegen Veränderung
  • Einführung in das Maturitätsmodell von Kanban
  • Services sehen
  • Fallstudie/Sponsorensystem
  • Skalieren: Enterprise Kanban & Discovery vs. Delivery Kanban
  • (Entstehende) Rollen in der Kanban-Methode
  • Kadenzen passend zur organisatorischen Reife
  • Ein Kanban-System mit Metriken & Charts analysieren
  • Abhängigkeiten, Variabilität, Flaschenhälse

Trainer

Alle unsere Trainer haben langjährige praktische Erfahrung sowohl in der Rolle, für die sie trainieren, als auch aller Rollen, mit denen sie interagieren.

Rolf Irion Kanban Trainer

Rolf Irion

  • Seit 2012 auf dem agilen Pilgerpfad
  • Praxiserfahrung in Startups, Mittelstand & Konzern als Beratungs-/Projektleiter, Geschäftsführer, Product Owner, Scrum Master, Kanban Coach & Team Facilitator
  • Höchste Zertifizierungen: Accredited Kanban Trainer (AKT), Authorized Agile Kata Pro Trainer (AKP-T), Kanban Coaching Professional (KCP) sowie Certified Scrum Professional (CSP)
  • Weitere Zertifizierungen: Agile Kata Professional (AKP), Flight Level System (FLIN, FL2D, FLSA), Certified Scrum Master (CSM), Certified Scrum Product Owner (CSPO)
  • Regelmäßig Co-Trainer für CSM- und CSPO-Schulungen der Scrum Alliance®
  • Auf der Jagd nach Fluss hat er erfolgreich zahlreiche Scrum-Teams mit Kanban verbessert und Organisationen auf ihrer agilen Reise in der Produktentwicklung oder in Projekten zu mehr Agilität und effizienterem Arbeitsfluss verholfen
  • Offizielle Übersetzungen: Kanban Guide für Scrum Teams, Flow System Guide, Agile Kata

Preise

KSD – Kanban System Design / Kanban-Systeme entwerfen

Zwei ganze Tage (9 – 18 Uhr) oder vier halbe Tage (9 – 13 Uhr)

Der reguläre Preis ist 1.290,00 € (netto) zzgl. MwSt.

Der Frühbucherpreis bis 5 Wochen vor dem Termin ist 1.190,00 € (netto) zzgl. MwSt.

KSI – Kanban Systems Improvement / Kanban-Systeme verbessern

Zwei ganze Tage (9 – 18 Uhr) oder vier halbe Tage (9 – 13 Uhr)

Der reguläre Preis ist 1.290,00 € (netto) zzgl. MwSt.

Der Frühbucherpreis bis 5 Wochen vor dem Termin ist 1.190,00 € (netto) zzgl. MwSt.

Da unsere Kunden in der Regel umsatzsteuerpflichtige Organisationen sind, finden Sie bei uns in der Regel Netto-Preisangaben.

Angebote und Rabatte

Kombi-Angebot

Kombinieren Sie dieses Kanban Training mit einer Scrum Master Zertifizierung oder einem Agile Leadership Training von uns und erhalten Sie einen zusätzlichen Rabatt von jeweils 100€ auf beide Anmeldungen.

Mitarbeiter gemeinnütziger NPO

In jedem Kanban-Training haben wir 1 Platz für Menschen die hauptberuflich in einer gemeinnützigen Nonprofit-Organisation (NPO) arbeiten. Die Teilnahme kostet für sie 357€ inkl. MwSt. Schreiben Sie es bitte ins Kommentarfeld bei der Anmeldung. Wir bestätigen Ihnen dann den Rabatt.

Gruppenrabatte

Zusätzliche Gruppenrabatte betragen bei drei oder vier Anmeldungen 5%. Ab fünf Anmeldungen: 10%. Wir bieten diese Trainings auch als Inhouse-Training an, wahlweise auch ohne Zertifizierung. Schreiben Sie uns dazu eine E-Mail.

Rabatt fürs Weitersagen

Können Sie sich vorstellen, auf Ihrem Firmenblog oder Ihrer Webseite über Ihre Erfahrungen im Training zu schreiben? Wir bieten einen Rabatt für Teilnehmer, die bereit sind, einen unabhängigen Trainingsbericht im Internet zu veröffentlichen. Schreiben Sie uns an.

Kanban Management Professional Zertifikat & KMP-Credential

Wenn Sie aktiv an einem der beiden Trainings teilnehmen, erhalten Sie jeweils im Anschluss eine offizielle Teilnahmebescheinigung der Kanban University.

Das KMP-Credential (Badge) der Kanban University und Ihr Zertifikat als Kanban Management Professional erhalten Sie, sobald Sie über eine Teilnahmebecheinigung dieser beiden Schulungen zur Kanban-Methode verfügen:

  • KSD – Kanban System Design / Kanban-Systeme entwerfen (ehem. KMP1)
  • KSI – Kanban Systems Improvement / Kanban-Systeme verbessern (ehem. KMP2)

Sie können außerdem je Kurs 16 Scrum Educational Units (SEU) der Scrum Alliance® erhalten und PDUs für ihre Weiterbildungsanforderungen beim Project Management Institute (PMI) beantragen. Die SEUs werden Ihnen z. B. bei der Verlängerung bzw. dem Erwerb fortgeschrittener Zertifikate wie Certified Scrum Professional (CSP) angerechnet.

Nach Ihrem ersten Training werden Sie Alumni der Kanban University. Sie können sich auf deren Webseite ein Profil mit Ihren Trainingsnachweisen und Credentials anlegen. Damit sind keine zusätzlichen Kosten durch die Kanban University verbunden.

Vorbereitung

KSD – Kanban System Design (KMP, Teil 1)

Die Teilnahme an dieser Kanban-Schulung steht allen interessierten Personen offen. Wir empfehlen an diesem Kurs teilzunehmen, wenn Sie entweder Ihre Ausbildung mit dem Team-Kanban-Kurs (TKP) begonnen haben oder über gleichwertige mehrmonatige praktische Erfahrung in der Anwendung der Kanban-Methode verfügen.

Für eine gute Trainingserfahrung haben alle Teilnehmenden vor dem Training „Essential Kanban Condensed“ (dt. Die Essenz von Kanban kompakt; ca. 30 Seiten) – zumindest jedoch den offiziellen Kanban Guide der Kanban University gelesen. Im Verlauf des Onboardings bzw. des Trainings sind weitere Unterlagen – u.a. eine Fallstudie – zu lesen oder zu bearbeiten.

KSI – Kanban Systems Improvement (KMP, Teil 2)

Wir empfehlen diesem Kurs, wenn Sie das KSD-Training Kanban System Design / Kanban Systeme entwerfen bereits absolviert haben. Darüber hinaus sollten bereits mehrmonatige Erfahrungen im Aufbau und der Steuerung min. eines Kanban-Systems gesammelt haben. Sie wollen nun Ihr Wissen vertiefen und sicherer in der Anwendung der Kanban-Methode werden.

Für eine gute Trainingserfahrung kennen alle Teilnehmenden bereits „Essential Kanban Condensed“ (dt. Die Essenz von Kanban kompakt) und haben idealerweise „Essential Upstream Kanban“ (ca. 30 Seiten) gelesen. Mit dem offiziellen Kanban Guide der Kanban University sind Sie vertraut. Im Verlauf des Onboardings bzw. des Trainings sind weitere Unterlagen – u.a. eine Fallstudie – zu lesen oder zu bearbeiten und einige kurze Video anzusehen.

Voraussetzungen für die Teilnahme an Live Online Trainings

  • Sie müssen über die Dauer des gesamten Kurses an ihrem Rechner sein.
  • Wir empfehlen, ein hochwertiges Headset mit gutem Mikrofon zu nutzen.
  • Sie benötigen eine Webcam, die aufgrund der interaktiven Natur des Trainings auch Training eingeschaltet sein soll.
  • Sie brauchen eine stabile Internetverbindung.
  • Sie brauchen einen ruhigen Raum, in dem Sie sich gut konzentrieren können.
  • Hier finden Sie weitere Informationen zum technischen Setup unserer Live Online Trainings.

Für wen?

KSD – Kanban System Design
(Kanban Management Professional, Teil 1)

Sie sind an der Gestaltung oder am Management eines Kanban-Systems als Coach oder Führungskraft beteiligt? – Dann sollten Sie den Kurs KSD – Kanban System Design (dt. Kanban Systeme entwerfen) unbedingt belegen.

Grundsätzlich ist der Kurs für alle Personen geeignet, die sich für agile Transformation interessieren und Vorwissen bzw. (erste) praktische Erfahrung in der Anwendung von Kanban mitbringen.

Der Kurs hilft Ihnen auch dabei, die Arbeit so zu visualisieren, dass klar wird, wo Verbesserungsmöglichkeiten bestehen, wenn Sie z. B. als Team-, Projektleitung, Produktmanager, Product Owner, Führungskraft oder Coach / Scrum Master mit Teams arbeiten, die sich auf ihrem Weg zu mehr Agilität nach einigen Anfangserfolgen nicht mehr weiter verbessern.

Eventuell ist es sinnvoll zuerst den Kurs TKP – Team Kanban Practitioner zu absolvieren, wenn Sie das Gefühl haben, dass Sie mit den Konzepten der Kanban-Methode noch nicht vertraut sind.

Die Zertifizierung zum Kanban Management Professional (KMP) ist Voraussetzung, falls Sie eine spätere Akkreditierung zum Kanban-Trainer oder Kanban-Consultant durch die Kanban-University anstreben.

Wir empfehlen auch, beide Kurse, zumindest aber den Kurs KSD – Kanban System Design besucht und praktische Erfahrung gesammelt zu haben, bevor Sie vertiefende Kurse zum Kanban Maturity Model (KMM) und den zugehörigen Kanban Coaching Practices (KCP) besuchen.

KSI – Kanban Systems Improvement
(Kanban Management Professional, Teil 2)

Sie sind an der Gestaltung, der Skalierung oder dem Management von größeren Kanban-Systemen als Coach oder Führungskraft beteiligt und haben den Kurs KSD – Kanban System Design (dt. Kanban Systeme entwerfen) bereits besucht und einiges davon in die Praxis umgesetzt? – Dann ist der Kurs KSI – Kanban System Improvement (dt. Kanban Systeme verbessern) der nächste richtige Schritt für Sie.

Grundsätzlich ist der Kurs für alle Personen geeignet, die sich für agile Transformation interessieren und bereits solides Vorwissen und Anwendungserfahrung in der Kanban-Methode mitbringen.

Die Zertifizierung zum Kanban Management Professional (KMP) – und damit dieser Kurs – ist auch nötig, falls Sie eine spätere Akkreditierung zum Kanban-Trainer oder Kanban-Consultant durch die Kanban-University anstreben. Wir empfehlen auch, beide KMP-Kurse, besucht und praktische Erfahrung gesammelt zu haben, bevor Sie vertiefende Kurse zum Kanban Maturity Model (KMM) und den zugehörigen Kanban Coaching Practices (KCP) besuchen.

Veranstaltungsorte

Berlin, Hotel Adina Checkpoint Charlie
Krausenstraße 35-36, 10117 Berlin

Leipzig, Satellit
Roßplatz 11, 04103 Leipzig

Live Online Training:

Hier finden Sie die technischen Voraussetzungen für unser Live Online Training.

Zeiten und Verpflegung

Die Zeiten unserer Trainings finden sie in der Termin-Tabelle. Durch Absprachen im Training ist manchmal möglich, frühere Abreisen (max. 1 Stunde) am letzten Trainingstag zu ermöglichen.

Im Trainingspreis der Präsenztrainings sind Snacks am Vor- und Nachmittag, sowie ein Mittagessen an jedem Trainingstag inbegriffen. Außerdem stehen Ihnen über den Verlauf des gesamten Trainings Softdrinks, Kaffee, Tee und Wasser zur Verfügung.

Teilnehmerfeedback

„Das war ein echt guter Tag mit euch! Ich habe jede Menge mitgenommen und auch Spaß hat es gemacht.“

Thilo Mendorf, Leiter Produktmanagement, Training: Team-Kanban-Practitioner

mehr anzeigen

„Mir hat es sehr gut gefallen und im Gegensatz zu meinen bisherigen Erfahrungen, war die Schulung auch sehr kurzweilig. Ich habe jetzt richtig Lust Kanban auszuprobieren.“

Elena Kara, Agility Master (Verkehr/ Logistik), Training: Kanban-Management-Professional 1

„Die Erstellung des eigenen Kanban-Boards am Praxisbeispiel war nur ein Highlight des Trainings.“

anonym, Training: Kanban-Management-Professional 1

„Am meisten überrascht hat mich wie schnell wir so weit gekommen sind 🙂 Cooler Trainingsaufbau!“

anonym, Training: Kanban-Management-Professional 1

„Das war ein echt guter Tag mit euch! Ich habe jede Menge mitgenommen und auch Spaß hat es gemacht.“

anonym, Training: Team-Kanban-Practitioner

“Theorie & praktische Übungen in gutem Mix. Schöner Brückenschlag von Kanban zu Scrum.“

anonym, Training: Team-Kanban-Practitioner

„Vielen Dank! Für mich haben sich einige bisher unverbundene Puzzlestücke zusammengesetzt!“

anonym, Training: Kanban-Management-Professional 1

Anmeldung

Bei Fragen wenden Sie sich gern an uns:

Wir beantworten E-Mails i.d.R. innerhalb von 24 Stunden.

Nach oben scrollen